Heizstrahler lösen Problem mit kaltem Luftzug im Glasgebäude

In dem beeindruckenden Sanomatalo Glasgebäude in der finnischen Hauptstadt Helsinki wurden IR4500 Heizstrahler von Frico eingesetzt, um den kalten Luftzug zu eliminieren.

Die Raumhöhe beträgt fast 20 m, und sowohl Wände als auch Decke bestehen aus Glas. Seit im Restaurant im Erdgeschoss vier IR4500-Strahler aufgestellt wurden, hat sich das Raumklima deutlich verbessert.